Zukunftsschule Logo

Präventionschule

 

  IJP Logo

comenius neu

Enrichment

Roberta logo

Die Onlineverwaltung der " Schließfächer für Schüler " erfolgt über diesen Link.

.

Aus dem Schuljahr 2013/2014

 

Beim Diercke Wissen Wettbewerb 2014 setzte sich Max Michael gegen 16 andere Klassensieger durch und wurde so Schulsieger. Herzlichen Glückwunsch!

 

Wir gratulieren Swantje Greve, Anna Scharath und Seyma Yavuzel zu ihrer erfolgreichen Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen 2014 in der Rubrik "Team Schule". Mit ihrem englischen Filmbeitrag stellten sie ihre Kreativität und ihr sprachliches Können unter Beweis und erhielten dafür eine Anerkennung.

 

Wir gratulieren Antonia Kähler, Alexander Eßer, Claas Röbe-Oltmanns, Christian Rostock und Phillip Schwarz-Hafter, die sich beim Planspiel "Schul-Banker" als "Bismarck-Bank gegen 790 andere Teams aus Europa durchsetzen konnten und so einen stolzen 2. Platz erreichten.

 

Wir gratulieren den Mädchen unserer Handballmannschaft der Jahrgänge 1997+1998 und der Jahrgänge 2000+2001, die sich bei den Kreismeisterschaften und Kreissieger wurden!

Felix Tiede, unser Schulsieger beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, hat beim Kreisentscheid in Pinneberg einen tollen 2. Platz gemacht. Dazu gratulieren wir ihm herzlich!

 

Am 19.02.2014 fand der Regionalwettbewerb "Jugend debattiert " in Henstedt-Ulzburg statt. Wir gratulieren Zoe Alschausky (Ee), sie hat den 2. Platz belegt und sich somit für das Landesfinale in Kiel qualifiziert!

 

Wir gratulieren den Gewinnern des diesjährigen Vorlesewettbewerbs der 6. Klassen. Dies sind Felix Tiede (6e), Emilia Sadowsky (6a) und Arthur Schulze (6b). Felix wird die Schule beim Kreisentscheid vertreten.

 

Am 16.01.2014 fand der Schulwettbewerb "Jugend debattiert " statt. Wir gratulieren folgenden Schülerinnen und Schülern zu ihren tollen Leistungen:

1. Platz: Malte Christ (12b)
2. Platz: Tom Grabe ( Ef)
3. Platz: Zoe Alschausky (Ee)
4. Platz: Samantha Gonzales (Eb)

 

Die Bismarckschule wurde als beste Schule des Tages der Mathematik der Universität Hamburg ausgezeichnet. Dabei traten Schulteams mit maximal fünf Schülerinnen und Schülern aus Hamburg und Umgebung an, um in einem Wettbewerb als Team schwierige Mathematikaufgaben zu lösen. Ingesamt 81 Teams mit über 380 Schülerinnen und Schülern haben sich in drei Altersklassen an diesem Wettbewerb beteiligt. Die Oberstufenmannschaft des 13. Jahrgangs belegte den zweiten Platz bei 32 teilnehmenden Teams in der Altersklasse Oberstufe. Die Oberstufenmannschaft des E-Jahrgangs belegte den 13. Platz und das Team aus Klasse 7/8 belegte den 4. Platz. Toppen konnte diese Leistungen die Gruppe aus 9/10, die in ihrer Altersklasse unter 21 Teams den 1. Platz belegten.
Herlichen Glückwunsch!

Wir gratulieren Julius Ahrens, Melf Böttcher, Svea Brunkhorst, Florian Frauen, Henrieke Gloy, Swantje Greve, Niklas Neubauer, Swea Lengfelder, Zeno Polley, Anna Scharath, Nadeja Sievers und Laura Weise zum erfolgreichen Abschluss der Bronze-Stufe des Jugendprogramms!
Vivian Lohse, Fabian Gräf, Anna Thomsen und Finnja Thormählen wurde an diesem Abend die Auszeichnung für das Abschließen der höchsten Stufe, der Gold-Stufe, des Jugendprogramms verliehen. Herzlichen Glückwunsch!




Aus dem Schuljahr 2012/2013

 

Wir gratulieren unseren Teilnehmern beim Känguruwettbewerb, die einen 1. Preis gewonnen haben: Henrieke Gloy, Rasmus Christ, Simon Dallmann, Christopher Kolberg, Jakob Zekert und Yannick Zapfe. Der weiteste Kängurusprung, also die meisten in Folge richtig beantworteten Fragen, gelang Justin Arendt.
Herzlichen Glückwunsch!
Die vollständige Preisträgerliste finden sie hier.

 

Wir gratulieren Kaja, Joscha und Emma aus der 5b, die bei Sendung " 1,2 oder 3? " am 29. Juni 220  Euro gewannen.

 

Wir gratulieren 14 Schülerinnen und Schülern unserer Schule die bei der diesjährigen Landesrunde der Matheolympiade in der Landesrunde einen 1. bis 3. Platz erreichten. Unter den insgesamt 175 Preisträgern befanden sich Emma Bärmann, Jan Huhmann, Kiara Maria Musiol, Katharina Machtans, Jan Soller, Rasmus Christ, Sandra Albrechtsen, Ruben Koschel, Christopher Kolberg, Florian Frauen, Henrieke Gloy, Nils Hoffmann, Moritz Jagla und Flemming Gloy. Damit war die Bismarckschule die erfolgreichste Schule und wurde dafür mit einem Preisgeld und einem Sonderpreis belohnt.

 

Wir gratulieren Linus Weilepp (10e), der sich beim Diercke Wissen Wettbewerb gegen 20 andere Klassensieger mit einem 10 Punkte Vorsprung durchsetzen konnte und sich so für den Landesentscheid qualifizierte.

Wir gratulieren Lone Hoop (Abitur 2012), die beim Finale des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen mit den Wettbewerbssprachen Englisch und Französisch erfolgreich alle vier Runden durchlief und sich im Finale den 3. Platz sicherte.

 

Wir gratulieren zum Bestehen der DELF-Examina

 

A2

Malte Böttcher, Michelle Brauburger, Neele von Döhren, Lenna-Marie Hansen, Antonia Kähler, Katharina Kahl, Dominik Kiesshauer, Baris Kirat, Alexander Kipnis, Linda Kirschninck, Nadine Marrett, Isabel Mehrens, Finn Murawski, Björn Torben Oelrichs, Finja Petersen, Luan Reimer, Mimi Renner, Kati Schinckel, Sven Schmettau, Luisa Evelin Schubert, Hannah Sievert, Fynn Jaspar Stempel, Finn Thomsen, Lars Moritz Woltmann und Pauline Lea Zeeuw

 

B1

Ruth Döpker, Helene Harden, Sema Kaya, Emil Powierski und Karla Steinbach

 

B2

Julia Freese und Lone Hoop

 

 

Wir bedanken uns bei allen SchülerInnen, Lehrern, Eltern, Freunden und Bekannten, die für unsere Schule beim Wettbewerb " Wir machen euch den Hof " abgestimmt haben, und Dank denen wir es geschafft haben zu gewinnen. Die Bismarckschule erhält 5.000€, mit denen unser Schulhof verschönert werden wird.
Vielen Dank!

 

 

Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern des Tages der Mathematik unserer Schule, welche

als Schulteam in Hamburg den 2. Platz belegten.

13. Jahrgang:

H enrik Jabusch, Volker Rudat, Moritz Christ, Patrick Schattauer

und  Lennert Thormählen (4. Platz)

12. Jahrgang:

Jan Huhmann, Niklas Mohrdieck, Emil Powierski, Alex Kossinz

und Laura Ochlast (3. Platz)

9./10. Jahrgang

Tobias Kolberg, Fynn Jaspar Stempel, Nele Thomsen, Yannick Zapfe

und  Sandra Albrecht (5. Platz)

7./8. Jahrgang

Henrieke Gloy, Florian Frauen, Moritz Jagla, Marvin Lincke

und Michelle Zapfe (1. Platz)

 

 

 

Wir gratulieren den drei besten Vorlesern beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen, welche sich dieses

Jahr erfolgreich gegen die anderen Mitstreiter

durchsetzen konnten:

Sophie Sievert vor Antonia Puchner und Henrik Sender.

 

Wir gratulieren folgenden Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Absolvierung der Silberstufe:

Sandra Albrechtsen, Lena Brinkmann, Jette Brandauer, Larissa Büntjen, Lena Fehrs, Annika Gräf, Chris Jordan, Kilian Kirchoff, Bjarne Lill, Mareike Ortmann, Lena Salka, Johanna Schmieding, Hannah Sievert und Linus Weilepp.

 

 

Wir gratulieren unserer Mathe AG, die bei der Langen Nacht der Mathematik in der dritten Runde bis zur Morgendämmerung weiter machte. Dank großartiger Zusammenarbeit und einer herausragenden mathematischen Leistung konnte die Gruppe schließlich einen dritten Platz (von 290 teilnehmenden Schulen!) erlangen.

 

 

Wir gratulieren den Teilnehmern, die am Barmstedter Triathlon teilgenommen haben:

Den 2. Platz belegten Lasse Steinberg, Johann Schäning (KGSE) und  Malte Böttcher.

Den 32. Platz belegten Lena Fehrs, Andreas Komrowski und David Stürwohldt.

Es folgten auf dem 37. Platz: Anja Merz, Mareike Ortmann und Johanna Schmieding.

Und den 38 Platz belegte das Trio mit Hannah Sievert, Lina Burchert und Kati Schinckel.

 

 

Wir gratulieren Rob Muffels, der bei den Jugend-Europameisterschaften der Schwimmer über 800 Meter Freistil mit einer Zeit von 7:59,43 Minuten einen neuen Altersrekord aufstellte und sich so souverän die Goldmedaille sicherte.

 

 

 

Aus dem Schuljahr 2011/2012


Zum ersten Mal in der Geschichte des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen an der Bismarckschule hat es eine Schülerin im Einzelwettbewerb in die dritte von vier Runden geschafft.

Lone Hoop nahm mit den Sprachen Englisch und Französisch teil und konnte die Jury auch in den anspruchsvollen Aufgaben der zweiten Runde überzeugen. Die Abiturientin aus der ehemaligen Klasse 13a wird nun nach den Sommerferien in die nächste Runde gehen, für die wir ihr fest die Daumen drücken!

 

Auch Corinna Behm aus der 8. Klasse hat sich bereits der Herausforderung gestellt und am Einzelwettbewerb in Französisch erfolgreich teilgenommen.

 

Die Klasse 7f konnte mit ihren Ideen zum Gruppenwettbewerb in Englisch, Französisch und Russisch die Jury überzeugen und gewann ein Preisgeld von 75€ für die Klassenkasse.

 

 

Wir gratulieren unseren Kängeru Wettbewerb Teilnehmern. Hier lieferten alle gute Ergebnisse ab, über die wir uns freuen.  Den ersten Platz in der Orientierungsstufe belegte Rasmus Ole Christ. Ihm folgten Moritz Jagla Marvin Jannis Lincke und Michelle Zapfe mit jeweils der gleichen Punktzahl auf dem zweiten Platz und Julian Phol auf dem dritten Platz.

In den 7. und 8. Klassen belegte Florian Frauen den ersten Platz , Leonie Andretzky den zweiten und Karen Henrike Gloy, sowie Yannick Zapfe den dritten Platz. 
In den Klassenstufen 9 und 10 hat Sandra Albrechtsen den ersten, Mathis Frahm den zweiten und Svea Henrike Andresen, Hedda Averbeck und Julian Leßmann den dritten Platz erreicht.
In der Oberstufe wurden die ersten drei Plätze von Jonas Pawlik (1.), Niklas Mohrdieck (2.) sowie Alex Kossinz und Lennert Jarl Thormählen (3.) belegt.

Die weiteren Ergebnisse und Punkte bis Platz 20 finden sie hier:

 

Jahrgang 5/6

Jahrgang 7/8

Jahrgang 9/10
Oberstufe

 

 

Diercke Wissen

Wir gratulieren unseren Teilnehmern des Wettbewerbs " Diercke Wissen " , bei dem alle gute Ergebnisse ablieferten. Insbesondere gratulieren wir aber den Gewinnern aus den einzelnen Klassen.

Schulsieger wurde Fynn Jaspar Stempel aus der 8d.

 

 

Internationales Jugendprogramm
Wir gratulieren folgenden Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Absolvierung der Silberstufe:
Malte Böttcher, Christian Klaus, Vivian Lohse, Frederike Preissner, Carla Schöffel, Lasse Steinberg, Anna Thomsen, Finnja Thormählen, Alwina Weckerle


Des Weiteren gratulieren wir diesen Schülerinnen und Schülern zur erfolgreichen Absolvierung der Bronzestufe:
Sandra Albrechtsen, Hedda Averbeck, Jannike Becker, Jette Brandauer, Lena Brinkmann, Larissa Büntjen, Lena Fehrs, Nils Fischer, Mathis Garben, Nina Graf, Annika Gräf, Fee-Lina Hartwigsen, Jan Huhmann, Chris Jordan, Bendix Jürs, Kilian Kirchhoff, Stefanie Kor, Hannes Kunstmann, Janik Möller, Thies Möller, Mareike Ortmann, Alina Pahl, Sophie Puchner, Tom Rathlau, Johanna Schmieding, Carla Schöffel, Swantje Seehaus, Hannah Sievert, Linus Weilepp, Juna Zimmer.

 

 

Wir gratulieren Leon Seibel (6a), Marei Schippmann (6b) und Merle Becker (6b) zu den ersten drei Plätzen beim Vorlesewettbewerb der 6. Klassen. Leon Seibel wird somit unsere Schule im Kreisentscheid vertreten.

 

Wir gratulieren unserer Big Band, die sich beim Regionalkonzert von "Schulen musizieren" für die Landesausscheidung am 12. Mai 2012 in Eckernförde qualifizierte.

 

 

Wir gratulieren Berit Zuna, die bei den Tischtennis Landesmeisterschaften den 1. Platz belegte.

 

 

Wir gratulieren unserer Schulschachmannschaft, die beim diesjährigen Nikolausturnier (das größte Schachturnier in Schleswig-Holstein) an der Max-Planck-Schule in Kiel gewann. An den vier Brettern setzten sich Emil Powierski, Alex Kossinz, Julian Böge und Anton Schegolev gegen eine starke Konkurrenz durch. Emil und Alex wurden an Brett 1 bzw. Brett 2 mit dem Brettpreis geehrt.

 

 

Wir gratulieren unserer Schwimmmannschaft, die beim Bundesfinale in Berlin den 15. von 16 Plätzen belegt hat.

 

 

Aus dem Schuljahr 2010/2011

 

Wir gratulieren Alieen Binici, Denise Bluhm, Marie Eisenblätter und Swantje Seehaus, die beim Blue Blanc Rouge Teil. 2 den Ersten Platz in der Kategorie Film der ersten Sekundarstufe belegten.

 

 

Wir gratulieren den 22 Känguruwettbewerb Preisträgern unserer Schule.Besonders gratulieren wir Florian Frauen, der alle Aufgaben richtig löste.

 

 

Wir gratulieren unserer Schwimmmanschaft, die die Landesmeisterschaften zum zweiten mal in Folge gewonnen haben und sich somit für das Bundesfinale qualifiziert haben.

 



Autor: Julian -- 18.06.2014; 13:44:46 Uhr

Dieser Artikel wurde bereits 18822 mal angesehen.



.